Wiesbaden

DJK 1. SC Klarenthal 1968 e.V.

Der 1. SC Klarenthal 1968 e.V. ist ein für jedermann offener Sportverein im Wiesbadener Stadtteil Klarenthal. Für den sportlichen Übungs- und Wettkampfbetrieb stehen ein städtischer Fußballplatz, zwei Beach- volleyballplätze, drei Tennisplätze, die Turnhalle der Grundschule sowie die in vier Segmente unterteilte große Sporthalle in Klarenthal zur Verfügung. Für Zusammenkünfte und Veranstaltungen kann der Verein auf das unmittelbar an den Sportstätten liegende Vereinsheim zurückgreifen.

Der 1. SC Klarenthal 1968 e.V. ist mit derzeit ca. 700 Mitgliedern in neun Sparten der größte Verein im Stadtteil Klarenthal. Neben dem Leistungssport gibt es vor allem die vielfältigen Angebote des Breitensports wie etwa Turnen "Mutter & Kind", Kinderturnen, Jazztanz für Kinder, als auch Fitness und Gymnastik, die für Berufstätige, Hausfrauen und Senioren bis ins hohe Alter interessant sind.

Geschäftsstelle

DJK 1. SC Klarenthal 1968 e.V.
Geschwister-Scholl-Str. 8
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 46 82 21
Telefax: 0611 / 7 16 29 48
E-mail: sc-klarenthal(at)t-online.de
 

Vorsitzender:

Sven Korschanowski Tel. 0611-468221

 

mehr erfahren 

 

 



DJK Schwarz-Weiß Wiesbaden e.V.

Die DJK Schwarz-Weiß Wiesbaden wurde 1956 in Wiesbaden gegründet.
Der Verein beschreibt sich selbst als Verein mit außergewöhnlichen Sportarten.

Zu diesen Sportarten gehören neben einer der größten Wiesbadener Jugendfußballabteilungen u.a.  Unihockey, Baseball, Karate, Volleyball, Senioren und Frauenfußball, Gymnastik und Kinderturnen.

Geschäftsführer/Vereinsanschrift: Benedikt Hoffmann
Moosburgstr. 7; 65203 Wiesbaden; 0611/692171 (p); 0175/8155663
mail: hoffmann(at)djk-schwarz-weiss-wiesbaden.de

Vorsitzender: Joachim Haubrich; Gutenbergstraße 12; 65343 Eltville;
mail: haubies(at)t-online.de

mehr erfahren 

 

 

Rheingau-Taunus

DJK Blau Weiß Winkel 1954 e.V.


Die DJK Blau Weiß Winkel 54 e.V. wurde im Jahre 1954 gegründet. Ziel der Gründer war es, Sport zu treiben und das im Sinne des christlichen Glaubens. Deshalb lag es nahe einen Verein zu gründen und sich der Gemeinschaft des DJK Sportverbandes anzuschließen. Bereits in den Anfangsjahren wurde in erster Linie Tischtennis gespielt, was bis heute mit insgesamt fünf Mannschaften von der Bezirksklasse bis zur zweiten Kreisklasse erhalten geblieben ist. In den Anfangsjahren wurde auch Leichtathletik mit herausragenden Ergebnissen betrieben. Im Laufe der Jahre konzentrierte sich der Verein ausschließlich auf den Tischtennissport was nicht heißt, dass auch weitere Sportabteilungen dazu kommen könnten. 

Geschäftsstelle, 1. Vorsitzender: Gerhard Berlebach

Schillerstraße 18, 65375 Oestrich-Winkel; Telefon 06723-5105

mail: berlebachg(at)aol.com

mehr erfahren